Revolving Kreditkarte

Kreditkarten sind ein beliebtes Zahlungsmittel. Sie bieten Flexibilität, weil sie weltweit einsetzbar sind. Revolving Kreditkarten sind einer der Kreditkartentypen, bei dem der Kartenbesitzer einen Kredit bekommt. Damit sind sie noch attraktiver, ebnen aber den Weg in die Schuldenfalle, wenn sie unkontrolliert Verwendung finden.

Das Prinzip der Revolving Kreditkarte kommt aus den USA. In Amerika ist es üblich, dass der Kreditkartenherausgeber seinem Kunden zusammen mit der Kreditkarte Kredit gewährt. Hierzulande sind Revolving Kreditkarten, vor denen die Verbraucherschützer warnen, noch nicht so populär. Aber die Zahl der Kartennutzer steigt kontinuierlich.

Mit Revolving Kreditkarten machen Banken gute Geschäfte

Die Zahl der Banken, die Revolving Kreditkarten anbieten steigt. Das liegt auch daran, dass immer mehr Verbraucher den zusätzlichen Kreditrahmen, der ihnen finanzielle Freiheit gibt, zu schätzen wissen. Herausgeber der Revolvingkarten werben mit der kostenlosen Bereitstellung der Kreditkarte. Dabei verschweigen sie, dass die Zinsen, die bei Inanspruchnahme des Kredites zu zahlen sind, exorbitant hoch sind. Der effektive Jahreszins bei Revolving Kreditkarten liegt deutlich über den Zinsen, die Banken für den Dispositionskredit verlangen.

Ein teures Vergnügen, dem später schwer zu entrinnen ist. Die monatliche Tilgung ist so bemessen, dass viele Kreditkarteninhaber monatlich mehr Zinsen auf den Kredit bezahlen, als sie tilgen. Eine Spirale setzt sich in Gang, die meistens nur zu durchbrechen ist, wenn der offene Saldo der Revolving Kreditkarte mit einem Ratenkredit abgelöst wird.

Funktionen der Revolving Kreditkarte im Detail

  • Weltweite Akzeptanz als Zahlmittel
  • Kostenloses Abheben von Bargeld
  • Online-Shopping
  • Saldotilgung in monatlichen Raten
  • Kreditrahmen bonitätsabhängig

Fazit

Der Kredit, den Verbraucher mit der Revolving Kreditkarte in Anspruch nehmen, ist das teuerste Kreditprodukt, was es gibt. Man muss kein Finanzgenie sein, um sich auszurechnen, wie schnell eine Revolving Kreditkarte in die Schuldenfalle führt. Für Verbraucher, die Probleme im Umgang mit ihren Finanzen haben, sind diese Kreditkarten denkbar ungeeignet.

Nachteile Revolving Kreditkarte

  • Kredit mit hohen Zinsen
  • Großes Verschuldungspotenzial

Schreibe einen Kommentar