Schnellkredit

In einer finanziellen Notlage benötigt man schnell frisches Geld. Leider ist dieses nicht so einfach zu bekommen. Doch mit einem Schnellkredit kann man der Notlage entkommen und bei einer geringen Ratenhöhe das aufgenommene Darlehen einfach wieder zurück zahlen. Schnellkredite sind daher bei Kreditnehmern besonders beliebt.

Welche Arten von Schnellkrediten gibt es?

Wenn man nach den verschiedenen Arten von Schnellkrediten sucht, muss man vor allem zwischen zwei Kreditarten unterscheiden. Zum einen ist da der Schnellkredit, der über einen deutschen Kreditgeber abgewickelt wird. Daneben gibt es aber auch das Auslandsdarlehen, welches vor allem als Kredit ohne Schufa bekannt ist. Dabei wird das Darlehen von einem ausländischen Kreditgeber ausgezahlt, der zur Bonitätsprüfung keine Auskunft bei der Schufa einholt.

Die Besonderheiten des Schnellkredites

Wie der Name schon sagt, bekommt man den Schnellkredit innerhalb kürzester Zeit. Von der Antragstellung bis zur Auszahlung der Kreditsumme vergehen meistens nur Stunden. Das ist vor allem deshalb möglich, weil der Schnellkredit fast komplett über das Internet abgewickelt wird. Hierzu muss der Kreditnehmer ein Angebot für einen Schnellkredit suchen. Am besten eignen sich hier Kreditvergleiche, da diese die besten Kreditangebote auflisten und man somit den besten Anbieter für den Schnellkredit einfach findet.

Nachdem man sich für einen Kreditanbieter entschieden hat, wird man zu dessen Homepage weitergeleitet. Hier kann man den Kreditantrag Online ausfüllen. Dabei werden persönliche Daten sowie Dinge zur Beschäftigung und Verdienst abgefragt. Nach Absenden des Kreditantrages erfolgt sofort Online eine Bonitätsprüfung. Fällt diese positiv aus, wird die Kreditsumme nach Unterzeichnung eines entsprechenden Vertrages sofort auf das für die Auszahlung angegebene Konto überwiesen.

Welchen Kreditgeber sollte man wählen?

Bei der Wahl des Kreditgebers sollte man nicht nur auf die Zinsen und Ratenhöhe achten. Wichtig ist es zum Beispiel, dass man die Raten auch einmal aussetzen kann, da es zu einem weiteren finanziellen Engpass kommen kann, der dazu führt das man eine Rate einmal nicht zahlen kann. Sondertilgungen sollten ebenso möglich sein, da man die finanzielle Abhängigkeit vom Kreditgeber schneller auflösen kann.

Über die Darlehenssumme kann der Kreditnehmer in der Regel frei verfügen. Mit dem ausgezahlten Geld kann man daher ein Auto, Möbel oder einen Urlaub finanzieren, oder auch eine Umschuldung durchführen.

Alle Infos auf einem Blick

  • Der Schnellkredit kann unkompliziert online abgeschlossen werden
  • Der Kredit ist in der Regel nicht zweckgebunden
  • auch bei Schnellkrediten wird online die Bonität geprüft – fällt diese negativ ist, sind Privatkredite eine Alternative

Schreibe einen Kommentar