Gekko Global Markets Erfahrungen - ein CFD Broker Test



Seit einiger Zeit gibt es in Deutschland Gekko Global Markets, den Anbieter von UK Spread Betting, ein CFD-Broker, der in Großbritannien ansässig ist und mit dem CFD Angebot gestartet ist. Das Ziel von Gekko besteht darin, für die privaten Anleger das Investieren und Traden zu revolutionieren.

Gekko bietet deshalb den bestmöglichen Service, ein breit gefächertes Angebot an Produkten sowie einzigartige Tools. Gekko Global Markets vereint innovative Produkte, erstklassische Handelstechnologien und neue Tools auf einer leistungsstarken Handelsplattform, welche unter “TradeHub” zu erreichen ist. Damit auch von unterwegs auf diese Handelsplattform zurückgegriffen werden kann, gibt es eine Trading App. Die Bewertung erfolgt hierbei entgegen des Schulnotensystemes, so bedeutet sehr gut sechs Punkte und ungenügend einen Punkt.

Die Vor- und Nachteile von Gekko Global Market

Traden und Investieren bei Gekko Global Markets, bringt aber auch einige Vorteile mit sich, die nicht von der Hand zu weisen sind, hierzu gehören:

  • ein kostenloses und zugleich unverbindliches Demo-Konto
  • eine intuitive und benutzerfreundliche Bedienung
  • große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten
  • bei der Anmeldung automatischer Zugriff auf Stockimpulse
  • Reuters Newsletter
  • enge Spreads
  • geringe Finanzierungskosten
  • keine Mindesteinlage
  • feste knock-out Schwell der CFDs
  • schnelle iPhone App
  • volle Dividenden
  • variable Margin
  • mit ayondo Sozial Trading

Den vielen Vorteilen von Gekko Global Markets stehen aber auch wenige Nachteile gegenüber. Zu diesen Nachteilen gehört das Auftreten als Market Maker aber auch, das keine automatisierten Handelssysteme möglich sind.

Gekko Global Market Erfahrungsbericht

Möchte man Gekko Global Market kennenlernen, so stehen unverbindliche Demokonten zur Verfügung, diese werden genauso bedient wie die Livekonten und so werden daher auch die Börsenbewegungen wahrheitsgetreu wiedergeben.

Diese Demokonten dienen dazu, dass man sich zunächst mit der Handelsplattform vertraut machen kann und auch die wichtigsten Funktionen kennengelernt werden. Diese Funktionen sind sehr einfach beschrieben, sodass auch eine benutzerfreundliche Bedienung sichergestellt werden kann. Hat man sich anhand des Demokontos mit Gekko Global Market vertraut gemacht, so kann man direkt zur Erstellung des Livekontos übergehen.

Fazit meier Erfahrungen zu Gekko Global Market

Bei den Tests, welche bei Gekko Global Markets durchgeführt wurden, sind sehr gute Werte erzielt wurden. zu den getesteten Kriterien gehörten hierbei:

  • das Bewerten des Anmelde- und Kontoeröffnungsprozesses
  • Einlagensicherung, Einzahlungsbedingungen, Liquiditätsanforderungen
  • Marginanforderungen und Gebührenmodell
  • Funktionalitäten, Trading-Tools, Produkte etc.
  • Know-how-Vermittlung, Webinare, Weiterbildung
  • Service und Support

Gekko Global Markets ist nicht unbedingt die Plattform für hyperaktive- und High-Speed Daytrader aber eine gute Plattform für einen CFD-Handel. Unter diesen Bedingungen kann Gekko Global Markets auf jeden Fall weiter empfohlen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *